Archive for the ‘townhouse berlin mitte’ Category

Immobilien überstehen Krisenzeiten

Juli 18, 2010

Das Focus Wirtschaftsmagazin Money mit der Ausgabe 29 widmet sich per Leitthema der Schuldenkrise und gibt 33 Antworten zu Inflation, Deflation und Staatspleite. Frage 26 behandelt die Sicherheit von Immobilien. Durchaus positiv schneidet eine Anlage in Immobilien unter dem Aspekt der sicheren Werterhaltung des privaten Vermögens ab. Gewinner der großen deutschen Infaltionskrisen in den Jahren 1914 bis 1923, 1929 bis 1932 und 1939 bis 1948 waren immer Gold und Immobilien. Im Portfolio 10 % physisches Gold zu lagern, ist schon seit Jahren die Regel. Seit 2008 geht wieder der Begriff Betongold um. Bedeutet er doch die Flucht in den Sachwert Immobilien. Natürlich ist die Lage das Hauptkriterium. Townhouses in Berlin Mitte oder im Prenzlauer Berg entsprechen also einer empfohlenen Anlagestrategie. Damit sollten die im Bau befindlichen Townhouses Am Friedrichswerder, dem Hafenquartier Mitte und Am Pankepark durchaus für Anleger in Berliner Immobilien interessant sein.

Aber es gab auch schon Nachteile für den Immobilienbesitzer in den Krisenzeiten. In den Zeiten einiger Hyperinflationen wurden Immobilienbesitzer und Vermieter mit Exrasteuern oder einer Art Lastenausgleich belastet.

Quelle: Money Nr. 29

Townhouse Berlin Seydlitzstraße – Moabit Hauptbahnhof

März 28, 2010

Der Rohbau der Townhäuser in der Seydlitzstrasse steht nun endlich. 2006 waren die Verkaufsbüros noch freudig in der Auskunft mit ihren Immobilienanzeigen bei ImmobilienScout24, dass im November 2008 Einzugstermin ist. Der Novembertermin kam 2008 nicht. 2009 auch nicht. Sollte nun aber doch im Jahr 2010 sein absolute Gültigkeit besitzen. Jetzt, da „die Gegend kommt“. Europacity wird gebaut, der Ölkonzern Total realisiert derzeit seinen neuen Firmensitz, Motel One wird zeigt sich fast komplett im Rohbau, Meermann baut Berlins erstes Sheraton Hotel am Hauptbahnhof und am grenznahen Poststadion war die Stadt mittlerweile positiv aktiv. Berliner kennen die Gegend und wissen, das Berliner Stadtmission und verschiedene Gefängnisse in unmittelbarer Nähe sind. Parkanlagen mit Fussball und Tennis breiten sich im Norden aus bis hin zu den alten Bauten der Perleberger Strasse, die die Büros der Berliner Kripo-Beamten beherbergen. Auch umliegende Altmieter in den West-Platten von 1970 beweisen durch Satellitenschüsseln am Balkon, dass die Mieten in der Gegend – vielleicht noch durch Vorwendezeitmietverträge bedingt – auf niedrigem Niveau liegen sollten. Hier ist die Wertsteigerung und Immobilienwerterhaltung unter den Immobilienexperten schwer einzuschätzen.

Passendes Kunstvideo zu den Berliner Diskussionen

Healer und Energieberater haben bisher auch im Internet keine Meinung zu dieser Gegend hinterlassen. Im Netz ist bisher zum Seydlitzbau also nichts zu finden und auch keine Farbbeutel an den Rohbauten vor Ort. Gentrifizierung kein Thema. Wedding und Moabit stehen bisher nicht bei auf der Liste. Nie brannten dort Autos und im Netz sind auch keine Bauskandale zu finden. Es ist ruhig in der künftigen Townhouse-Seydlitz. Wenn nicht die Umweltschützer wären.

Stadtchronik Berlin Moabit im Netz

Baustelle Townhouses Seydlitzstrasse

Baustelle Townhouses Seydlitzstrasse

Und die „Umweltfans“ verteidigen gern jeden Baum per Postings im Netz. Ulmen sind das Gesprächsthema gerade bei Moabit online. Und Brutplätze für Lerchen. Man hoffte auf das Erreichen des Termins 28. Februar. Der Termin in Berlin, der jegliches Fällen von Bäumen verbietet. Pünktlich am 25. oder 26. Februar soll dann doch noch in der Seydlitzstrasse an den Townhäusern mit Unterstützung schweren Baugerätes gefällt worden sein. Die Gegend Berlin Moabit hat ein Portal im Netz. Mit Moabit Online ist eine Art Stadtarchiv im Netz für Anwohner und Interessierte geschaffen worden. Alles zur Diskussion unter: http://www.moabitonline.de/987.

Aber es gibt auch immer Alternativen zum Ausweichen derlei Diskussionen für den Hauskauf-Neuberliner. In unmittelbare Nähe entstehen in angesagterer Nähe ohne derart Umweltbedenken weitere Townhouses.

townhouses in berlin mitte

Anzeige: town house
Berlin Mitte © by Agromex Hafenquartier-Mitte.com

Die Townhäuser im Hafenquartier und Stadtquartier Pankepark entstehen im Regierungszbezirk von Berlin Mitte. Noch etwas weiter dann die Townhäuser an der Bernauer Straße. Auf ehemaligem Brachland und Mauerstreifen erbaut, sind diese Objekte unbedenklich und frei von Diskussionen zur sozialen Bewohnerstruktur.

Townhouses in Berlin Mitte Mitte und Moabit

März 23, 2010
Luftbild Townhouses Europacity

Luftbild Townhouses Europacity

So wird 2015 Berlin Mitte im Norden aussehen. Die Europacity am Quartier Heidestraße ist Berlins größte Baustelle in der Umsetzung und verändert den Stadtkern wesentlich. 2.000 Wohnungen entstehen am Hauptbahnhof, Museum Hamburger Bahnhof und Kunstcampus. Rot markiert die drei Townhouse-Komplexe der Stadthäuser bzw. Townhouses, welche gerade gebaut werden. Von links nach rechts sind es die Townhouses Seydlitzstraße Moabit sowie Quartier Pankepark und Hafenquartier Mitte in Berlin Mitte Mitte.

Townhouses in Berlin Mitte

März 21, 2010

Auf berlin-townhaus.de gibt es im März 2010 eine Google Map zu den aktuellen Townhouse-Projekten in Berlin Mitte, die über ImmobilienScout24 in den letzten Monaten gefunden wurden. In zwei Stunden kann man die aktuellen Townhouse Projekte ablaufen laut der Google Map.

Die Townhouse-Projekte in aller Vollständigkeit inklusive Link zum Expose bei ImmobilienScout24 bei vakanten Angeboten Stand 21. März:

Seydlitzstrasse – Townhouses am Poststadion
mit mehreren Angeboten in direkter Nähe zum Hauptbahnhof in Moabit. Einzug Ende 2010 oder Anfang 2011. Scharnhorststrasse 4 – Townhouses Pankepark mit Townhäusern, die in den nächsten Monaten bezugsfertig sind. Für Grossfamilien ist das Zusammenlegen dort von zwei Stadthäusern zu einem Einfamilienhaus von fast 400 Quadratmetern auch möglich. Der erste Bauantrag dazu wurde durch die Stadt Berlin bewilligt. Townhouses Kieler Strasse – Hafenquartier Mitte mit noch wenigen freien Häusern Kategorie Luxusimmobilie, deren Fundament letzte Woche gegossen wurde. Schlüsselübergabe sicherlich 2010 oder spätestens 2011. Bernauer Strasse / Strelitzer Strasse – Townhouses Mauerpark (derzeit kein Hausverkauf bei ImmobilienScout24), da aber noch einige Häuser unvollendet im Rohbau. Schwedter Strasse – Marthashof & Kastaniengärten (derzeit nur Eigentumswohnungen) – in den Kastaniengärten wurden Häuser in Eigentumswohnungen geteilt. Aber wenigstens in einem Haus sollte diese Teilung aufgehoben werden können. Da aber über Büro City & Home in der Schwedter Strasse direkt vor Ort erfragen. Choriner Strasse / Zehdenicker Strasse – Choriner Höfe (derzeit nur Eigentumswohnungen) – da war das Haus 3 lange bei ImmobilienScout24 in den Exposes. Wer da wann jetzt baut, konnte online nicht gefunden werden. In der Linienstrasse / Rückerstrasse – L.219 Spandauer Vorstadt / Scheunenviertel sind derzeit nur Eigentumswohnungen zu finden. Die einst angedachen Townhouses waren Maisonette-Wohnungen in den unteren Etagen und nicht wirklich als Stadthaus geplant. Das Immobilienobjekt Kleine Jägerstrasse / Hausvogteiplatz – Am Friedrichswerder (derzeit nur Eigentumswohnungen) hat noch im Rohbau befindliche Häuser direkt am Hausvogteiplatz in der Oberwallstrasse. Hier gibt es aber Auflagen durch die Stadt Berlin an die ersten Eigentümer. Der Immobilienverkauf ist nicht so einfach in den ersten 10 Jahren nach Erwerb des Grundstückes. Die Angebote bei ImmobilienSout24 wurden Ende des Jahres wohl wieder rausgenommen. Ein Verkauf ist momentan nicht zu finden. Von den zwei fast fertigen Townhouses in der Kleinen Jägertsrasse ist ein Townhouse wohl belegt.

townhouses in berlin mitte

Anzeige: town house
Berlin Mitte © by Agromex Hafenquartier-Mitte.com

Wer nun zentral im oder wenigstens am Regierungsbezirk Berlin Mitte in den nächten 12 Monaten ein Stadthaus beziehen möchte, der hat nur drei Optionen. Die Townhouses in der Seydlitzstrasse in Moabit/Tiergarten/Mitte an der Berliner Stadtmission bieten zahlreiche Objekte. Die Luxusimmobilien direkt am Wasser mit Zugang zum zukünftigen Sportboothafen der Eurocity im Hafenquartier Berlin Mitte oder nebenan die Townhouses am Pankepark gegenüber der zukünftigen Fussgängerbrücke zum Museeumscampus am Hamburger Bahnhof inserieren noch Stadthäuser, die nach Fertigstellen zu den besten Lagen Berlins zählen werden.

Noch gibt es dort Immobilieneigentum zu erwerben! Denn der Scharnhorstkiez (General und Kriegsminister Scharnhorst liegt auf dem Invalidenfriedhof in der Scharnhorststrasse) im Berliner Regierungsviertel profitiert vom Neubau Bundesnachrichtendienst und Deutschlands grösster Baustelle Europacity direkt am Wasser zwischen Friedrichstrasse, Universitätskrankenhaus Charite und Bundeswehrkrankenhaus, Humboldt Universität, Deutsches Theater, Lindenoper, Scheunenviertel, Unter den Linden, Hackescher Markt, Szene Prenzauer Berg und Central Park Tiergarten – zukünftig townhome for cosmopiltans – Wohnort Berlins für Wissenschaftler, Politiker, Diplomaten, Botschafter, Künstler, Unternehmer, Vorstände, Medienmacher und Schauspieler. Die Townhouses als Stadthaus sind in der Regel dort in ihren Flächen als Teilgewerbe per Finanzamt ausweisbar.

Townhouses, Küchen und Möbel

Star-Einrichtungsexperte Wilfried Lembert als Schnittstelle zu den Designern der Möbelklassiker und Bauhaus-Experten aus dem Stilwerk Berlin hilft dann bei der Inneneinrichtung mit kreativen Konzepten und Bulthaup-Küchen für Townhouses in und rund um Berlin Mitte und Prenzlauer Berg. Die Einrichtung eines Townhouses kann durch ihn kalkuliert werden, da minimum.de bereits in Berlin seit Jahren darauf spezialisiert ist. Insbesondere wertbeständige Edititionen von Vitra & Co. und Bulthaup-Küchen sind das Spezialgebiet des Berliner Inneneinrichters W. Lembert. Auch den James Bond Bürostuhl von Interstuhl hat er auf Lager, wenn es unbedingt dieser Stuhl dann sein soll. Herr Lembert hat eine Vorliebe für Townhouses und deren Inneneinrichtung und ist bei Käufern von Luxusimmobilien und Dachgeschossen in zentralen Lagen in Berlin seit Jahren als Inneneinrichter bekannt.

Kontaktieren Sie townhouseman@local-agent.de, wenn Sie provisionsfreie Häuser im Berch Townhouses in Berlin Mitte suchen. Uns interessieren insbesondere auch neue Town House Projekte und deren Beschreibungen für diese Website.

Bebauungsplan Berlin Heidestrasse

März 15, 2010
Bebauungsplan II-201c

Bebauungsplan II-201c

Das Bebauungsplanverfahren am Hauptbahnhof auf der Seite Quartier Heidestrasse / Europaplatz kommt zum Abschnitt „Öffentliche Auslegung“. Insbesonders von Interesse für gleich drei Townhouse-Projekte rund um den Hauptbahnhof, deren Lage sich dadurch sehr positiv im Wert entwickeln wird. Die Häuser in der Seydlitzstrasse (Moabit Poststadion) profitieren davon wie das Townhouse-Projekt hinter dem Hamburger Bahnhof in der Scharnhorststrasse 4 am Panke Park und die Townhouses vom Hafenquartier Mitte am Berliner Nordhafen gegenüber der Europacity. Regierungsbezirk, Tiergarten, Gründerzeitbauten, Museen, Universitäten, Friedrichstrasse, Wassernähe und noch weitere Hotspots von Berlin Mitte gelten bisher als besonders attraktiv für diese „Townhäuser“ (Berliner Slang). Die sich entwickelnde Europacity (Quartier Heidestrasse) als zukünftiger Pulsgeber der Haupstadt in Mitte wird aber noch die ganze Lage im Norden des Regierungsbezirkes Berlin Mitte in den Rankings und Bewertungen für Immobilienpreise nach oben schieben. 2010 sollten die Preise der gegenwärtigen Townhouse-Projekte stabil bleiben. Aber mit dem Wachsen der Baustelle werden ab 2011 die Preise leicht und bis zum Fertigstellen dann 2014 bis 2015 stark anziehen, schätzen Experten.

Zeitraum der Auslegung
vom 8. März bis einschließlich 9. April 2010

Auslegungsort
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
– Hauptstadtreferat –
„Jannowitz-Center“, Brückenstraße 6, 10179 Berlin, 4. Stock,
vor dem Raum 4.014 sowie nach telefonischer Vereinbarung im Zimmer 4.017

Auslegungszeiten
Montag bis Mittwoch
9.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag
9.00 – 18.00 Uhr
Freitag
9.00 – 16.00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung auch außerhalb dieser Zeiten.
Telefon: Telefon +49 (030) 9025-2122 oder 9025-2106

„Ich möchte zu der Planung Stellung nehmen und gebe folgende Anregungen: Zum Thema Bebauungsplanverfahren II-201c Europaplatz“ dann hier: Online Beteiligung (Quelle berlin.de)